Reflektierende Arbeitssicherheit, industrielle Anwendungen, Lösungen für Aufbauhersteller

Kooperationen für industrielle Anwendungen

 

Wenn es um reflektierende Sicherheit geht, sind wir auch für Industriekunden ein kompetenter Ansprechpartner. Gemeinsam entwickeln wir Speziallösungen, die in nahezu allen Bereichen, in denen es um Sicherheit geht, Relevanz besitzen. Reflektierende Sicherheit ist heute ein wesentliches Thema im Arbeitsschutz.

Jüngstes Beispiel ist die Kooperation mit dem Arbeitsschutz-Spezialisten uvex aus Fürth. Hier war die Anforderung an das design112 Team, für das komplett neu entwickelte Pheos Helmsystem eine reflektierende Ausstattung zu entwickeln, die als optionales Set jeden Helm mit erhöhter Nachtsicherheit ausrüsten kann.

Die Herausforderung hierbei war es, die einzelnen Folienelemente optional in Form und Funktion an das Helmdesign und die dreidimensionalen Flächen anzupassen. Bei der Folie fiel die Wahl auf eine hochreflektierende Oralite VC612 in weiß. Diese Folie erfüllte die hohen Qualitätskriterien des Sicherheitsspezialisten und bietet eine extrem hohe Reflektionswirkung. Da diese Helme zum Beispiel bei Hafen- und Bahnarbeitern zum Einsatz kommen, zählt jeder Meter zusätzlicher Frühwahrnehmbarkeit in der Dunkelheit. Die einzelnen Folienelemente, aus welchen zwei verschiedene Sets gebildet wurden, sind jedes für sich so handlich ausgelegt, dass auch der Laie die Beklebung des Helms in kurzer Zeit selbst vornehmen kann.

Individuell angepasste Warnmarkierung nach DIN 30710 für den Muli der Reform-Werke in Wels

Eine anschauliche Anleitung rundet das Angebot ab.

Bei dieser Kooperation zeigte sich, wie interdisziplinäre Teams Praxislösungen entwickeln und in kürzester Zeit auf dem Markt bringen können. Das Engineering für reflektierende Sicherheit kommt von design112.

Auch mit Aufbauherstellern erarbeiten wir Lösungen, die das Thema Markierung und Beschriftung in deren Produktionsprozess optimiert einbetten.

Diese Logistikkonzepte bringen Zeitersparnis und sorgen gleichzeitig durch hohen Vorfertigungsgrad für einen erheblichen Qualitätsgewinn. Wir liefern fertige Folienelemente direkt und zeitsynchron an die Produktionsstätte, sodass die Warenhaltung minimiert werden kann.

Gemeinsam entwickeln wir mit den Herstellern optimierte Lösungen, damit die Qualität steigt, die Stückkosten sinken und schließlich die Kundenzufriedenheit ansteigt.

Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten einer solchen Kooperation.

Markierung von Rettungsplattform und Transportkisten für Günzburger Steigtechnik