Heck-Warnmarkierungssätze

Original design112 Heck-Warnmarkierungssätze

Reflektierende Warnmarkierungssätze für Einsatzfahrzeuge

Eine Warnmarkierung entsprechend der Empfehlung der DIN 14502-3 im Heckbereich von Einsatz- und Sonderfahrzeugen ist immer mit verhältnismäßig großem Aufwand verbunden. Dafür bieten wir Ihnen auch vorgefertigte Heck-Warnmarkierungssätze für gängige Fahrzeugtypen für einfachste und passgenaue Montage, auch durch den Laien.

Wir erweitern und aktualisieren unser Lieferprogramm stetig. Folgende Sätze sind für Fahrzeugtypen wie z.B. Mercedes Benz Sprinter, Volkswagen Crafter, Volkswagen Transporter T5, Ford Transit, Opel Vivaro, Renault Trafic, Renault Master, Mercedes Benz Vito, Volkswagen Tiguan oder andere SUVs, sowie viele neue Großfahrzeuge bereits komplett vorkonfektioniert, so dass sie spannungsfrei und ohne Stöße aufgebracht werden können. Auf Wunsch sind die Sätze auch in Rot/Weiß gem. DIN 30710 lieferbar.

Gute Argumente für unsere Sätze:

Längere Haltbarkeit, harmonischere optische Integration in das Fahrzeugdesign und durch geringeren Arbeitsaufwand ein besseres Preis-Leistungsverhältnis. Auf Wunsch sind die Sätze auch in Rot/Weiß gem. DIN 30710 lieferbar.

Für Fahrzeuge in Tagesleuchtrot: Auf Anfrage sind auch alle unsere Heckwarnmarkierungssätze in hochreflektierender Folie der Rückstrahlklasse C, gem. ECE 104 lieferbar.

Was bedeutet hochreflektierend?

Die ECE 104 teilt die retroreflektierenden Folien in unterschiedliche Klassen nach Rückstrahlgrad ein.

Mehr zum Thema

Beispiele aus der Praxis

Dass es wirklich einfach ist, einen solchen Heck-Warnmarkierungssatz selbst zu montieren haben die Feuerwehrleute der Feuerwehr Bremerhaven kürzlich erfahren. Die für ihre zwei neuen Vitos von design112 gelieferten Sätze konnten sie schnell und effizient selbst anbringen. In kürzester Zeit war das Werk vollbracht und wir erhielten folgende Rückmeldung: „Mit der Beklebung haben wir begonnen. Die Foliensätze passen wie eine Eins. Perfekt! Auch die Qualität zum Verarbeiten ist super. Besten Dank.“.

Auch erreichte uns kürzlich eine E-Mail aus Aldenhoven: „Das Fahrzeug ist beklebt. Wir sind sehr zufrieden mit dem Foliensatz... Sie haben nicht zu viel versprochen. Mit ein wenig Geschick kann das wirklich jeder selbst machen. Ich werde Ihnen schöne Fotos machen... im Moment ist das Wetter nicht so schön ... da warte ich auf Sonne.“ In unseren Workshops erlernen Sie an nur einem Tag die Fertigkeiten zur Eigenmontage dieser Produkte.