2 neue TSF-W für die Feuerwehr Herborn – Warnmarkierung und Konturmarkierung gem. Empfehlung DIN14502-3


Die Feuerwehr Herborn beschaffte 2 neue TSF-W für die Stadtteilfeuerwehren Merkenbach und Uckersdorf. Wir beschrifteten und markierten die beiden Fahrzeuge im Design der Feuerwehr.

Die Löschfahrzeuge auf Basis Iveco Daily und feuerwehrtechnischem Aufbau der Firma BTG erhielten neben diversen Schriftzügen und Logos der Feuerwehr aus retroreflektierender Folie eine umlaufende Konturmarkierung tagesleuchtgelb (lime). Hierzu verwendeten unsere design112 Markierungsprofis das hochreflektierende-fluoreszierende Konturmarkierungsmaterial von Reflexite des Typs VC612.

Am Heck der Fahrzeuge realisierten wir eine vollflächige Warnmarkierung in tagesleuchtgelb/rot gem. der Empfehlung der DIN 14502-3 in Verbindung mit der hessischen Ausnahmegenehmigung. Hier kam das fluoreszierende-retroreflektierende Warnmarkierungsmaterial von Reflexite des Typs Daybright Chevron zum Einsatz.

An dieser Stelle herzlichen Dank für den erneuten Auftrag und allzeit sichere, jedoch wenige, Einsätze.

KDOW Feuerwehr Herborn, Verklebungssatz für VW Tiguan Warnmarkierung rot/gelb gem. DIN 14502-3

Der KDOW der Feuerwehr Herborn, ein VW Tiguan, wurde von design112 mit Warnmarkierung gem. Empfehlung DIN 14502-3 in rot/lime beklebt.

Die Folienverklebungssatz für den Tiguan wurde aus Reflexite Daybright Chevron red/lime speziell auf das Heck des Fahrzeugs angepasst.

Der Heckwarnmarkierungssatz in rot/gelb für den VW Tiguan, gem. Empfehlung der DIN 14502-3, ist bei design112 auch zur Selbstmontage erhältlich.

Wir wünschen der Feuerwehr Herborn allzeit sichere Einsätze und lange viel Spaß mit Ihrer Markierung.

Feuerwehr Herborn Seelbach – VW T5 Beschriftungssatz RAL 3000 – Konturmarkierung gem. ECE104 – Warnmarkierung

Die Feuerwehr Herborn-Seelbach erhielt von design112 mit Hilfe eines Flächenbeklebungssatzes für den gebraucht beschafften VW T5 Kombi ein neues Einsatzfahrzeug. Der weiße VW Transporter wurde mit einem design112-Flächenbeklebungssatz in 3M Serie 85 Car Wrap in RAL 3000 Feuerrot – Technische Infos zu dieser Folie unter www.design112.de/material – in ein Feuerwehrfahrzeug verwandelt. Das Fahrzeug wird nun von der Firma Holzapfel in Mittenaar mit der entsprechenden Lichtanlage und feuerwehrtechnischen Ausstattung versehen.

Alle Schriftzüge wie Feuerwehr, Hörer 112 und auch die Logo der Feuerwehr Herborn wurden in retroreflektierender Folie von 3M Serie 580E weiß, gem. ECE 104 ausgeführt.

An den Seiten wurde das Feuerwehrfahrzeug mit weißer Konturmakierung Reflexite gem ECE 104, VC-104+ – 50 mm breites Mikroprismenmaterial, markiert. In Verbindung mit dem retroreflektierenden Schriftzügen aus retroreflektierender Folie in 3M Ausführung Serie 580E weiß, gem. ECE 104 trägt sie zur Nachtsicherheit bei.

Im Heckbereich hat sich die Feuerwehr für eine Warnmarkierung gem. Empfehlung der DIN 14502-3 und der hessischen Ausnahmegenehmigung für Feuerwehrfahrzeuge entschieden. Die Warnmarkierung von reflexite Daybright Chevron lime/red wurde dem Heck des Transportes angepaßt und fachgerecht montiert. Die Konturmarkierung im Heckbereich wurden passend zur Warnmarkierung in reflexite Daybright VC 312 lime in tagesleuchtgelb (neongelb – fluoreszierend gelb) ausgeführt. Wie auffällig das Fahrzeug bei Nacht und sogar bei Regen ist, läßt sich anschaulich auf den Bildern erkennen.

Wir wünschen der Feuerwehr Herborn-Seelbach viel Spaß mit Ihrem neuen Feuerwehrfahrzeug und allzeit sichere Einsätze.

© 2022 design112 blog

Theme von Anders NorénHoch ↑