Drehleiter der Feuerwehr Crimmitschau mit Warnmarkierung am Heck in rot-weiß und Konturmarkierung des Leiterparks nachgerüstet

Im Auftrag der Firma Laux Feuerschutz in Elz, markierte design112 wir die Drehleiter der Feuerwehr Crimmitschau aufwendig mit Warnmarkierung nach DIN 30710 in rot/weiß.

Alle einzelnen Elemente der Warnmarkierung sowie der Konturmarkierung wurden aufwendig durch uns digitalisiert und vorproduziert. Dieses Verfahren ermöglicht uns Dank unseres modernen Cutting-Centers ein 100 %-ige Reproduktion aller einzelner Teile der Markierung im Schadenfall und perfekte Passgenauigkeit der Warnmarkierung. Hier erfahren Sie mehr über unseren design112 Qualitätsstandard

Dabei wurde das Heck, die gesamte Abstützung sowie der Korbboden des Hubrettungsgerätes mit Warnmarkierung in rot/weiß beklebt. Hierzu verwendet wir die einlagige, mikroprismatische Warnmarkierung von Reflexite VC30710 in rot/weiß. Der Leiterpark wurde über die gesamte Länge mit Konturmarkierung Reflexite VC104+ gem. ECE104R beklebt und sorgt somit für eine perfekte Nachtsichtbarkeit.

Wir bedanken uns für den Auftrag und wünschen, wenige jedoch sichere Einsätze mit der neu markierten Drehleiter.

Drehleiter der Feuerwehr Bad Homburg im stadteinheitlichen, sicherem Design

Das Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr Bad Homburg ist das neueste Fahrzeug, welches durch design112 mit dem auffälligen, stadteinheitlichen Design versehen wurde.

Wie auch bei den vorherigen Fahrzeugen setzten unsere Markierungsexperten wieder auf die hochwertige, fluoreszierende, retroreflektierende Folie des Herstellers Reflexite VC 612 Flexibright lime, welche dieses sichere, ansprechende Design erst ermöglicht. Mit dieser Folie konnten wir den Anforderungen der Feuerwehr Rechnung tragen, die gem. der Empfehlung der DIN 14502-3 sowie der hessischen Ausnahmegenehmigung für Feuerwehrfahrzeuge in RAL 3000, eine fluoreszierende und retroreflektierende Folie wünschte. Durch die fluoreszierende und gleichzeitig auch retroreflektierende Applikationen wird die gewünschte Steigerung der Sichtbarkeit bei Tag sowie Nacht erreicht.

Auch die Abstützungen der Drehleiter wurden mit Warnmarkierung in rot/gelb markiert und ergeben somit ein „sicher“, ansprechendes Gesamtbild. Auch wurde der Leiterpark mit Konturmarkierung Reflexite VC312 in tagesleuchtgelb markiert, so dass die Sichtbarkeit der Leiter auch im ausgefahrenen Zustand erhöht ist.

Wir bedanken uns erneut für den Auftrag und den netten Kontakt mit der Feuerwehr Bad Homburg, freuen uns auf die weiteren Projekte und wünschen allzeit sichere Einsätze.

© 2020 design112 blog

Theme von Anders NorénHoch ↑