Page 2 of 2

Neuer KDOW BMW X1 für die Feuerwehr Hofheim


Die Feuerwehr Hofheim stellt in Kürze einen neuen KdoW auf Basis eine BMW X1 für den Stadtbrandinspektor in Dienst.

design112 erhielt den Auftrag zur Beschriftung und Markierung des neuen Führungsfahrzeugs.

Der in weiß angelieferte kleine SUV von BMW erhielt einen passgenau vorgefertigten design112-Flächen-Folierungssatz in RAL3000 aus gegossener Hochleistungsfolie von 3M der Serie 80. Weiterhin erhielt das Fahrzeug eine Designbeklebung im stadteinheitlichen Design aus fluoreszierend gelber Folie von 3M der Serie 3480 – tagesleuchtgelb (RAL1026).

Zur Steigerung der Nachtsichtbarkeit realisierten unsere design112-Markierungsprofis weiterhin an den Fahrzeuglängsseiten eine Linienmarkierung aus fluoreszierender, retroreflektierender Folie in Form der design112-FlexiGaps im Farbton lime.

Vielen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und allzeit wenige, aber sichere Einsätze.

design112 und BMW AG – Beklebungen von Einsatzfahrzeugen für die Feuerwehr und den Rettungsdienst

Gutes Design und Premiumqualität sind zwei Eigenschaften, die man der Marke BMW ohne zu überlegen zuordnet. Auch im Bereich Behördenfahrzeuge hat sich der bayerische Automobilhersteller einen guten Namen erworben und bietet eine vielfältige Palette an Lösungen für alle Anwendungsbereiche.

Das Thema Beschriftung für Einsatzfahrzeuge ist heute, passend zu einem modernen Automobil, ein wichtiger ästhetischer und funktionaler Faktor. Aus diesem Grund setzt BMW auch hier auf Premiumqualität. Unter diesem Aspekt etablierte sich um Jahr 2012 eine enge Zusammenarbeit mit design112, welche zum Beispiel für die Beklebung der gesamten BMW-Flotte auf der Leitmesse RettMobil 2013 verantwortlich waren.

Inzwischen hat design112 in Zusammenarbeit mit BMW einen Katalog an Beschriftungssätzen erstellt, die dem Kunden eines Behördenfahrzeuges die Auswahl erleichtert. So kann der gewählte Folierungstyp direkt ab Werk bestellt werden – für gleichbleibende Qualität sorgen die design112 Spezialisten.

Die verschiedenen Folierungen reichen von dezenten Bauchbinden bis zu aufwendigen, dynamischen Liniendesigns, die die Silhouette des Fahrzeuges attraktiv untermalen und gleichzeitig höchste Sicherheit und Frühwahrnehmung ermöglichen.

Neben dem Auswahlkatalog für die Modelle X1, X3, X5, 3er Touring und 5er Touring gibt es auch Sonderdesigns. Auch kann auf spezielle Wünsche und Anforderungen individuell eingegangen werden. In diesem Fall werden wahlweise die Beklebungsspezialisten von design112 auch in der Vorabberatung und Designerstellung hinzugezogen.

Eine weitere Spezialität sind die für BMW Modelle eigens entwickelten Warnmarkierungssätze. Hier handelt es sich um normgerecht schraffierte hochreflektierende Beklebungssätze, die individuell auf den jeweiligen Fahrzeugtyp abgestimmt sind. Diese Abstimmung sichert größtmögliche Langlebigkeit und gefällige Einbindung in das Gesamterscheinungsbild des Fahrzeugs. design112 hat diese Sätze konzipiert und dahingehend optimiert, dass eine größtmögliche Sicherheitswirkung entfaltet werden kann und dennoch die Folien spannungsfrei aufgebracht werden können. Eine Kantenversiegelung ist nicht bei den design112 original Warnmarkierungen nicht notwendig.

Informationen zu den Foliendesigns erhalten Interessierte direkt über den BMW Vertrieb für Behördenfahrzeuge in München.

KdoW der Feuerwehr Ötigheim mit hochreflektierender Designbeklebung und Warnmarkierung rot-gelb nach DIN 14502-3

Die Feuerwehr Ötigheim erwarb einen gebrauchten Skoda Octavia Scout und beauftragte uns mit der Beschriftung und Markierung des neuen Einsatzfahrzeugs.

Der Kommandowagen erhielt eine hochreflektierende Designbeklebung aus mikroprismatischer Folie des Typs Reflexite VC612 Flexibright im Farbton lime. Passend dazu fertigten wir die seitliche Linienmarkierung in Gap-Form, sowie auch die Schriftzüge ebenfalls allesamt aus dieser Folie. Das Design sowie alle Schriftzüge wurden in gewohnter design112 Qualität vorproduziert und ohne Schneiden auf dem Lack, als fertiger Beklebungssatz auf das Fahrzeug fachgerecht montiert.

Am Heck des Fahrzeugs realisierten wir eine vollflächige Warnmarkierung gem. Empfehlung der DIN14502-3 in tagesleuchtgelb/rot mittels Reflexite Daybright Chevron. Die Heckwarnmarkierung ist ein design112 Warnmarkierungssatz, der auf den Skoda Octavia angepasst ist und auch leicht selbstmontiert werden kann.

An dieser Stelle vielen Dank für diesen Auftrag und allzeit wenige, jedoch sichere, Einsätze wünscht das gesamte design112-Team.

KDOW Werkfeuerwehr Michelin: vom blau, gebrauchten VW Passat zum Einsatzfahrzeug

Die Werkfeuerwehr Michelin aus Bad Kreuznach beauftragte design112 mit dem Umbau und der Einfärbung eines VW Passat Variant zum KdoW.

Das in dunkelblau angelieferte Fahrzeug wurde vollflächig mittels Avery Supreme Wrapping Film in feuerrot RAL3000 eingefärbt. Somit ist die Grundfarbe des Fahrzeugs nur noch bei geöffneten Türen erkennbar.

Weiterhin erhielt das Fahrzeug eine Beklebung im retroreflektierenden Design der Werkfeuerwehr. Der Kommandowagen erhielt durch unsere design112-Montageprofis eine retroreflektierende, zweiteilige Bauchbinde mittels Folie von 3M der Serie 580E gem. ECE104R. Die Ausführung der Bauchbinde sowie aller Schriftzüge wurde in gewohnter design112-Qualität durchgeführt und stellt so eine Verfügbarkeit aller Beschriftungselemente im Schadenfall sicher.

Zur Absicherung des VW Passats nach hinten realisierten wir eine vollflächige Warnmarkierung in rot/weiß mittels Reflexite VC30710. Die Warnmarkierung wurde als passgenauer design112 Warnmarkierungssatz für den VW Passat Kombi gem. der DIN 30710 gefertigt und ist auch in unserem Onlineshop zur Selbstmontage erhältlich.

Weiterhin erhielt das Fahrzeug einen feuerwehrtechnischen Umbau zum Führungsfahrzeug. Hierzu wurde eine Sondersignalanlage des Typs Rauwers Phoenix Solaris LED verbaut.  Des Weiteren erhielt das Fahrzeug eine Digitalfunkanlage sowie eine 12-V-Einspeisung.

Wir bedanken uns für diesen Auftrag und wünschen viel Freude mit dem neuen Fahrzeug.

Feuerwehr Magazin berichtet über den design112 Kommandowagen – Opel Ampera


In der aktuellen Ausgabe 7 des Feuerwehr Magazin, berichtet die Zeitschrift über den auf der RettMobil 2012 in Fulda von design112 vorgestellten Opel Ampera.

design112 Flächen-Folierungssatz Dacia Duster in RAL 3026 – KdoW Feuerwehr – Retroreflektierende Beschriftung

Im Auftrag der Firma Holzapfel Sonderfahrzeuge folierte unser mobiles design112-Montagteam den neuen KdoW der Werkfeuerwehr Infineum in Köln.

Der Flächenfolierungssatz wurde in gewohnter design112-Qualität von unseren Folierungsspezialisten passgenau vorgefertigt, so dass vor Ort lediglich die Montage auf dem Fahrzeug erfolgte. Wie üblich konnten auch hier alle Einzelteile des Flächen-Folierungssatzes, welcher in unserem Online-Shop auch zur Selbstmontage erhältlich ist, spannungsfrei und ohne das meist übliche Schneiden der Folie auf dem Fahrzeuglack aufgebracht werden. Für die flächige, tagesleuchtrote Folierung verwendeten wir fluoreszierende Hochleistungsfolie von 3M der Serie 3480 in tagesleuchtrot (RAL3026). Die seitlichen und heckseitigen Schriftzüge, welche ebenfalls passgenau vorbereitet wurden, fertigten wir aus retroreflektierender Folie ebenfalls von 3M der Serie 580E gem. ECE104R.

Weiterhin erhielt das Fahrzeug eine seitliche Linienmarkierung mittels Reflexite German Police Gaps im Format 90 x 30 mm.

Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich für die Gastfreundschaft der Renault Niederlassung in Köln und wünschen viel Freude und wenig Einsätze mit dem neuen Fahrzeug.

Umfärbung – flächige Folienkaschierung Mercedes C-Klasse BF Offenbach in RAL 3000

Die Stadt Offenbach beschaffte für den Amtsleiter eine gebrauchte Mercedes Benz C-Klasse als Ersatz für den vorherigen Dienstwagen. Auf Grund der metallicbraunen Grundfarbe des Fahrzeugs beauftragte die Berufsfeuerwehr Offenbach design112 mit der Umfärbung des Kommandowagens in Rot RAL3000.

Das Fahrzeug wurde durch das design112-Montageteam umfangreich für die Komplettfolierung vorbereitet. So wurden zunächst sämtliche Anbauteile wie Zierleisten, Stoßstangen, Spiegel, Türgriffe etc. demontiert. Nach einer intensiven Reinigung des Lacks und zur Vermeidung von Einschlüssen unter der Folie wurden zunächst die großen Flächen wie Motorhaube, Dach und der Kofferraumdeckel foliert. Im nächsten Arbeitsschritt erfolgte die Einfärbung der Türen sowie der Holme und zu guter Letzt die Schweller.

Die Folierung erfolgte mit 3M Hochleistungsfolie Serie 85 CarWrap welche speziell für die an uns gestellten Anforderungen geschaffen ist. In gewohnt hoher design112-Qualität wurde das Fahrzeug Stück für Stück umgefärbt.

Wir wünschen dem Amtsleiter der BF Offenbach lange, viel Spaß mit seinem neuen Dienstwagen.

Sicherheit bei Nacht

Um die Wichtigkeit von retroreflektierender Markierung und Beschriftung bei Nacht zu demonstrieren haben wir den KdoW einmal bei Nacht fotografiert.

Die Bilder sprechen für sich selbst. Dank der eingesetzten gestrichelten Konturmarkierung „reflexite gaps“  – Polizei / Police (90 x 30 mm, Abstand 15 mm) ist das Fahrzeug bei Nacht sehr gut zu erkennen.
Unterstützt wird die Markierung durch die Schriftzüge „Feuerwehr“ sowie die Aufkleber der Türbeschriftung, inkl. Wappen des Landkreises, welche in retro-reflektierender Folie von 3M Serie 580E gem. ECE104 in Rot und Weiß ausgeführt wurden.

Besonders gut lässt sich die Wirkung der Konturmarkierung und der retroreflektierenden Folie bei dem Bild ohne eingeschaltetes Blaulicht erkennen. Das Fahrzeug ist unbeleuchtet und ist trotzdem sehr gut wahrnehmbar. Das DEsign stammt von design112.

KdoW 1er BMW – LK Limburg-Weilburg

Der KdoW ist das Bereitschaftsfahrzeug der 5 Kreisbrandmeister des Landkreises Limburg und Weilburg.
Die Signalanlage wird mittels Magnethalterung auf dem Fahrzeugdach angebracht und ist somit rückstandsfrei ohne Schäden am Fahrzeugdach entfernbar.

Der BMW 120d wurde von design112 für den sicheren Einsatz der Feuerwehr markiert und beschriftet.

Dabei wurden die roten Flächen exakt den Formen des BMW 1ers in 3M Scotchcal 85 in RAL 3000 Feuerrot (eine spezielle Folie des Marktführers 3M für die perfekte Vollverklebung) angepaßt, welches zu einem harmonischen Bild führt und im Falle einer Beschädigung einfaches, kostengünstiges und exaktes Austauschen einzelner Bereiche erlaubt.

Der Beklebungssatz für den 1er BMW ist auch ab sofort bei design112 zur Selbstmontage erhältlich, ein Angebot gibt es auf Anfrage.

Die Ausführung der Schriftzüge Feuerwehr sowie die Aufkleber der Türbeschriftung, inkl. Wappen des Landkreises sind in retro-reflektierender Folie von 3M Serie 580E gem. ECE104 in rot und weiß ausgeführt.

Bei der Markierung kam die häufig für Polizeifahrzeuge eingesetzte gestrichelte Konturmarkierung reflexite gaps  – Polizei / police (90 x 30 mm, Abstand 15 mm) zum Einsatz. Reflexite-Konturmarkierungsmaterial, silber reflektierend. Ohne Zulassung für Einsatzfahrzeuge außer Polizei, nur mit Ausnahmegenehmigung (s.a. Info Hessen)

Info für Hessen:
Dank der Ausnahmegenehmigung zur Verbesserung der Wahrnehmbarkeit von Feuerwehrfahrzeugen, hat das Land Hessen die Voraussetzung für bessere Sichtbarkeit von Feuerwehreinsatzfahrzeugen geschaffen.

Die Ausnahmegenehmigung des Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung vom 12. Mai 2009, Ausnahmegenehmigung gemäß § 70 Absatz 1 Nr. 2 Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StVZO) zur Verbesserung der Wahrnehmbarkeit von Feuerwehrfahrzeugen

Az.: V 5 -5 66 l 08.03.36/01.07  –  66 l 10.07.02.03  –  66 l 02.99 – Feuerwehr – liegt den Feuerwehren vor bzw. kann auch auf unserer Internetseite eingesehen werden.

Dies ermöglicht den Einsatz der Konutrmarkierung zur besseren Sichtbarkeit bei schlechten Wetterverhältnissen und bei Nacht im Einsatz.

Neuere Beiträge »

© 2020 design112 blog

Theme von Anders NorénHoch ↑