Unsere Maßnahmen zu Covid-19

Wir alle befinden uns in einer außergewöhnlichen Situation. Die globale Coronavirus-Pandemie betrifft uns alle, unsere Familien, unsere Gemeinden, unsere Lebensweise und unsere Unternehmen.
Das wichtigste Ziel im Moment ist es die Ausbreitungsgeschwindigkeit zu reduzieren, indem wir uns streng an die Vorgaben des RKI halten.
Abstand zu anderen Personen bewahren, ist ein unerlässlicher Bestandteil unseres Schutzes und so leicht umzusetzen.
Mit unserem Hinweis „Abstand halten“ wollen wir einen kleinen, aber wichtigen Beitrag dazu leisten, damit wir alle gesund bleiben.

Einfach von unserer Webseite herunterladen und aufhängen.

D A N K E an alle Mitarbeiter/innen des Gesundheitswesens,  Rettungsdienste, Feuerwehr und Polizei die für uns alle da sind. Aber auch allen Mitarbeiter/innen in Supermärkten und im Transportwesen ohne die unser System nicht funktionieren würde. D A N K E.

Wir sind auch weiter für Euch da. Ihr erreicht uns telefonisch und über unseren Online-Shop wie gewohnt. Wir werden in zwei unabhängig voneinander arbeitenden Schichten mit reduzierter Mannschaft den Betrieb aufrechterhalten.

Weitere Informationen zu unseren internen Maßnahmen im Hinblick auf die Corona-Pandemie findet ihr hier.

Bleibt alle gesund.
Euer design112 Team

Messe GPEC: Digitales Folien-Ersatzteil-Bestellsystem FESPOL für Polizeifahrzeuge wurde von design110 vorgestellt

Auf der Messe GPEC, Europas größter geschlossener Spezialmesse für Polizei und Sicherheitsbehörden vom 18. bis 20.2.2020 in Frankfurt/Main, war die design112 GmbH mit ihrer Messeneuheit FESPol vertreten. Deren Marke design110 stellte FESPol vor – ein einzigartiges und digitales Bestellsystem für Folien-Ersatzteile, das im Schadenfall von Polizeifahrzeugen zum Einsatz kommt.

Dank einer umfangreichen Datenbank hat jede registrierte Dienststelle immer den Überblick über die eingesetzten Foliensätze ihres Fuhrparks. Im Schadenfall ermöglicht FESPol über die Fahrgestellnummer eine eindeutige Definition der benötigten Folien-Ersatzteilgruppe – Fehlerreduktion und Zeitersparnis bei der Bestellung sowie kürzere Ausfallzeiten dank der Lieferung von passgenau vorgefertigten Ersatzteilen innerhalb von 72 Stunden.

„Mit FESPol sind die an uns herangetragenen Anforderungen und auch eigene Erfahrungen aus den letzten Jahren im Bereich Folieninstandsetzung nach Unfallreparatur eingeflossen,“ sagt Konstantin Staacks, Vertriebsleiter der design112 GmbH. „Wir haben das perfekte Tool zum Folien-Ersatzteil-Management im Schadensfall für die Polizei entwickelt und umgesetzt. Auch vorhandene Fremddaten von Foliensätzen, die nicht von design110 entwickelt wurden, können in FESPol integriert werden.“

Die Messe GPEC, General Police Equipment Exhibition & Conference, ist eine alle zwei Jahre stattfindende, internationale Fachmesse & Konferenz für Innere Sicherheit. Zum zweiten Mal untermauerte die design112 GmbH in diesem Umfeld ihre Kompetenz in Folientechnik, die seit 8 Jahren auch in Beschriftungen für Polizeifahrzeuge einfließt.

design112 – der Spezialist für reflektierende Sicherheit
design112 ist einer der führenden Anbieter von Markierungs- und Beschriftungslösungen für Einsatz- und Kommunalfahrzeuge. Der europaweit agierende Anbieter mit Sitz im hessischen Limburg an der Lahn verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Umgang mit Folientechnologie. Weiter erstreckt sich das Leistungsportfolio vom Großhandel mit Folienmaterialien und Zubehör über die komplette Ausführung von Beschriftungsarbeiten bis hin zum individuellen Corporate Design. design110 ist eine Marke der design112, die sich auf die speziellen Anforderungen für Folien bei polizeilichen Einsatzfahrzeugen spezialisiert hat.

Kontakt
design 112 GmbH
Konstantin Staacks
Auf der Schanze 1-3
65555 Limburg a. d. Lahn
Tel. +49 (0) 6431-941-5011
www.design110.de

© 2020 design112 blog

Theme von Anders NorénHoch ↑