GW AS Feuerwehr Limburg – Tagesleuchtgelb RAL 1026 – Konturmarkierung gem. ECE 104

Die Feuerwehr Limburg hat Ihren neuen Gerätewagen Atemschutz, Strahlenschutz von design112 im Limburger Design beschriften und markieren lassen. Das in tagesleuchtrot (RAL 3026) lackierte Fahrzeug wurde in tagesleuchtgelber Folie (RAL 1026) beschriftet. Und mit Konturmarkierung Reflexite VC 104+ gem. ECE 104 in weiß markiert.

Das Streifendesign wurde in bekannter design112-Ausführung individuell auf das Fahrzeug angepasst und durch das design112 Verklebungs-Team fachgerecht verklebt. Alle Schriftzüge und das Streifendesign wurden in 3M fluoreszierender Folie Serie 3480 in RAL 1026 produziert.

Wir bedanken uns für das erneut entgegengebrachte Vertrauen und wünschen der Feuerwehr Limburg allzeit sichere Einsätze und lange viel Spaß mit Ihrer Markierung / Beklebung.

5 Kommentare

  1. Hi, sieht toll aus. Habe mal eine Frage dazu, welcher Farbton ist das Neon-Gelb-Grün an der Frontstoßstange?

  2. joeres

    3. August 2011 at 19:25

    Hallo, freut uns wenn’s gefällt. Die Stoßstange wurde durch ein Lackierunternehmen in RAL 1026 lackiert und sollte somit identisch mit dem Design (Folie) sein – ist allerdings ein wenig grünstichiger geraten, leider das Problem der Tagesleuchtfarben beim Nass-in-Nass-Lackierverfahren.

  3. Hi Joeres,

    vielen dank für die Info 🙂

    Öhm, Nass-in-Nass Lackieren heißt? Bin da nicht so bewandert. Aber ich finde das fällt garnicht so auf nur wenn man darauf achtet. Das Auto sieht echt Klasse aus.

  4. joeres

    8. August 2011 at 07:10

    Hallo,
    Nass-in-Nass heißt, dass verschiedene Lackschichten ineinander lackiert werden so lange sie noch nicht durchgetrocknet sind. Bei fluoreszierenden Farben können das bis zu 8 Schichten oder mehr sein und das birgt natürlich jede Menge Potential für Fehler.
    In Natura ist der Farbunterschied auch nicht so extem wie auf den Bilden.

  5. Hi, ah okay, nun bin ich im Bilde, danke.

    Freut mich das es euch trotzdem so gut gelungen ist, mir fällt der Unterschied nicht sonderlich auf.

    Gruß
    Gerrit

Kommentare sind geschlossen.

© 2020 design112 blog

Theme von Anders NorénHoch ↑